Cache-Control: no-store

Craniosacrale Körpertherapie


Craniosacrale Therapie ist eine sanfte, einfühlsame, ganzheitliche Körpertherapie, in deren Mittelpunkt die Behandlung des Craniosacralen Systems, des sanften "inneren Atems" steht.

Dieser Craniosacrale Rhythmus ist der Rhythmus der Rückenmarks- u. Gehirnflüssigkeit und zeigt sich als "Atem des Lebens" v.a. an Kopf und Kreuzbein.

Durch sehr feine und genaue Berührungen an verschiedenen Stellen des Körpers werden Behinderungen dieses Rhythmus erspürt und die Weisheit des Körpers ermöglicht ein Zulassen, Einlassen und zuletzt Loslassen der Behinderung und findet ein neues Gleichgewicht, tiefe Regeneration und Entspannung.

Mit Hilfe von Gespräch, inneren Bildern und Träumen oder in Stille bei gleichzeitiger Berührung ist es möglich, mit dem inneren Heiler in Kontakt zu kommen und so die Selbstheilungskräfte zu unterstützen.

Das Craniosacrale System bildet das innere Milieu für alle anderen Körpersysteme, es steht für die innewohnende Gesundheit des Körpers und Geistes und beeinflusst so nachhaltig das Zentralnervensystem und das Hormonsystem.